_Wutexpertin
 
Coaching   Elterntraining Gedächtnistraining


Lebenslauf Wutexpertin Sabine Jansen Elterntrainerin Gedächtnistrainerin Therapeutin Ausbildung Werdegang Vorkenntnisse Interessen Können Kenntnisse


Ich bin vielseitig!

Sabine, die Wutexpertin

Auch ich kenne Wut. Vor allem meine eigene. Als ich mich zur Elterntrainerin ausbilden ließ und anschließend mein Elterntraining „Loben statt Toben“ aufbaute, war mir nicht bewusst, dass ich in den nächsten Jahren selbst meine beste Kundin sein würde. Mit jedem Seminar erklärte ich mir selbst brauchbare Deeskalationstechniken, um die Wut frühzeitig zu spüren, bevor sie über mich und vor allem über meine Familie hereinbricht. Nach über zehn Jahren praktisch gelebtem „Loben statt Toben“ bewundern mich Menschen für die Ruhe, die ich bewahre. Sie sehen nicht, wie es in mir brodelt. Meine Wut ist immer noch da. Heute empfinde ich sie weniger als störend, sondern lerne mit ihr in meine Kraft zu kommen.

In meinem beruflichen Alltag als Ergotherapeutin und Gedächtnistrainerin begegnet mir die Wut der anderen. Die Wut meiner Kunden, aber auch der Angehörigen. Ich mache die Erfahrung, dass es nichts bringt, die Wut zu unterdrücken. Wut hat einen Auftrag: sie möchte, dass wir handeln. Ich sehe einen engen Zusammenhang zwischen körperlichen Symptomen und Erkrankungen und nicht gelebten Gefühlen.



Sabine, die Therapeutin

Meine Patienten schätzen mich als gute Zuhörerin, aber auch als Inspiration für neue Sichtweisen und Ideen. Ich habe Mut unangenehme Themen direkt anzusprechen. Meine Stärke ist es, Menschen zu motivieren, über sich selbst hinauszuwachsen. Ich traue ihnen zu, neue Schritte zu wagen, obwohl sie selbst den Weg noch nicht sehen. Ich begleite sie auf diesem Weg und diene als Handlauf. Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht immer die Handlungsfähigkeit und Selbständigkeit jedes einzelnen.



Sabine, die Gedächtnistrainerin

Die Vielfältigkeit unseres Gehirns begeistert mich. Was wir alles erlernen können, wenn wir es wollen. Unser Gehirn ist wie ein Werkzeugkasten. Damit wir es optimal benutzen können, braucht es Pflege und Zeit. Im Gedächtnistraining schärfe ich auf abwechslungsreiche Weise diese mentalen Instrumente. Ich genieße die Begeisterung meiner Teilnehmerinnen. (Liebe Männer, Gedächtnistraining ist auch was für euch!)





Sabine kurz und knapp

Sabine Jansen, geboren 1976 im schwäbischen Ludwigsburg.
Nach dem Abitur Ausbildung zur Ergotherapeutin.
Ausbildung als Elterntrainerin, Schwerpunkt AD(H)S.
Ausbildung als Gedächtnistrainerin beim Bundesverband für Gedächtnistraining (BVGT).
Zahlreiche Weiterbildungen im Bereich Pädiatrie/ Neurologie/ Psychologie.
Verheiratet. Drei Kinder.





Sabine ganz privat

Ich habe viele Ideen im Kopf, dass ich damit mehrere Leben füllen kann. Ich liebe die Doppeldeutigkeit der deutschen Sprache, insbesondere dann wenn sich ein Witz humorvoll versteckt. Ich lese mit Vorliebe psychologische Fachbücher und forsche, was andere Menschen durch ihr Leben trägt.
Mit Klatsch und Tratsch kann ich nichts anfangen. Ich genieße den Wald zu jeder Jahreszeit und seinen ganz eigenen Geruch. Beim Wandern lasse ich die Seele baumeln. Und ich beherrsche zur Entspannung das therapeutische Sockenstricken – zur Freude meiner Fangemeinde.


Sabine




Kontaktformular

oder

0 60 39 - 92 92 61